CBD E-liquids

4 Produkte von CBD E-liquids

Filter

Cannabidiol ist in verschiedenen Formen im Handel erhältlich: Öl, Blüten, Kapseln und E-Liquid. Keine dieser Formen macht süchtig, da sie nicht psychoaktiv sind. Allerdings ist die E-Liquid-Form diejenige, die von vielen Konsumenten verwendet wird. Es wird mit einer elektronischen Zigarette inhaliert. Cannabidiol gehört nicht zu den psychotropen Cannabinoiden, daher gibt es keine Nebenwirkungen. Besser noch, das Produkt trägt dazu bei, die Risiken der Drogenabhängigkeit zu reduzieren.

Was ist die CBD e-Flüssigkeit?

Um ein CBD-E-Liquidohne psychoaktive Substanzen herzustellen, werden die gleichen Elemente wie bei herkömmlichen E-Liquids verwendet. Dies sind Aromen, eine neutrale Basis und ein Booster. Bei dem CBD e-liquid wird der Booster jedoch durch einen CBD-Booster ersetzt. Zur Herstellung der Aromen verwenden die Hersteller in der Regel Terpene aus mehreren Pflanzen, darunter auch die Hanfpflanze, aus der Cannabis gewonnen wird.

Hergestellt, um die Auswirkungen von Drogen zu vermeiden, enthält die CBD e-Flüssigkeit :

  • Reine CBD-Kristalle ohne THC, der Substanz, die auf das Nervensystem von Drogenkonsumenten einwirkt und süchtig machende Verhaltensweisen verursacht;

  • Aroma(s), um dem Dampf Geschmack zu verleihen;

  • Eine Basis, die aus Propylenglykol und pflanzlichem Glycerin besteht.

Hat CBD medikamentöse Wirkungen auf die Gesundheit?

Im Gegensatz zu THC beschleunigt CBD nicht die Herzfrequenz. Es hat auch keinen negativen Einfluss auf das zentrale Nervensystem des Verbrauchers. Hinzu kommt, dass CBD im Gegensatz zu den harten Drogen Amphetamin, Opium oder Methamphetamin keine euphorisierenden Effekte beim Patienten auslöst. Folglich handelt es sich bei der Substanz nicht um eine illegale oder unerlaubte Droge. Es verursacht keine körperliche Abhängigkeit.

Wenn es die geistige Gesundheit der Person, die es verwendet, aufrechterhält, hat die CBD e-Flüssigkeit andere Vorteile. Es ist am Auftreten von Entzugserscheinungen bei einer Person beteiligt, die von Drogen abhängig ist. Laut Wissenschaftlern behandelt es effektiv die Abhängigkeit von Nikotin und harten Drogen wie Kokain und Heroin. Darüber hinaus trägt es zum Auftreten von Entzugserscheinungen bei und hilft den Patienten, mit dem Rauchen aufzuhören.

Die anxiolytischen Eigenschaften von CBD werden von den Anwendern auch am Finger indiziert. Die CBD e-Flüssigkeit hat eine beruhigende und entspannende Wirkung. Es verursacht nicht nur keine Verhaltensprobleme, sondern hilft auch bei Schlafstörungen. Verbraucher, die generell ängstlich und gestresst sind, vertrauen darauf, dass das Produkt ihnen bei der Bekämpfung von Schlaflosigkeit hilft.

Die Liste der pharmakologischen Vorteile von CBD wird länger, wenn man seine schmerzlindernden Eigenschaften hinzufügt. Allerdings nimmt CBD nicht den Schmerz weg, wie es THC tut, indem es einen Zustand der Euphorie erzeugt. Es beruhigt sie einfach. Schließlich ist zu bedenken, dass es weder als Substitutionsbehandlung für den Konsum von Suchtmitteln, wie z. B. Morphin, noch als Ersatz für eine Drogentherapie eingesetzt werden kann.

Hat CBD e-Cash irgendwelche unerwünschten Wirkungen?

E-CBD hat keine unerwünschten Wirkungen. Dies verhindert jedoch nicht das Auftreten einiger Nebenwirkungen. Zum Beispiel wird es beim Einatmen durch den natürlichen "Schlag", den es verursacht, leicht reizend. Dieser Treffer kann stark sein und über längere Zeit anhalten. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Toleranzgrenze kennen.

Auf der anderen Seite kann CBD Anzeichen von Schläfrigkeit hervorrufen. Aus diesem Grund ist es nicht empfehlenswert, CBD zu zapfen, bevor Sie ein Auto oder Motorrad fahren. In der Tat, obwohl die Risiken im Zusammenhang mit seiner Verwendung nicht zahlreich sind, muss man vorsichtig sein. Tatsächlich ist die Einnahme von Drogen während der Fahrt verboten, genau wie andere illegale Substanzen.

Wie ist das Verdampfen mit einem E-Liquid CBD?

Die CBD e-Flüssigkeit kann mit allen Arten von elektronischen Zigaretten genommen werden. Dies ist einer seiner Vorteile. Es bleibt also dem Verdampfer überlassen, seine Wahl nach seinen Wünschen zu treffen. Er kann sich zum Beispiel nach dem von ihm bevorzugten regelmäßigen Konsummuster richten: indirekte Inhalation oder direkte Inhalation. In jedem Fall, was auch immer Ihre Präferenzen, finden Sie die CBD e-Flüssigkeit, die Sie bei uns benötigen.

Wettbewerbsfähige Preise
DISKRETE ZUSTELLUNG
Sichere Zahlung
HÖCHSTE QUALITÄT